Einstieg

Wenn du ein intuitiv aufsteigendes Interesse am Thema Meditation verspürst, ist vermutlich die Zeit gekommen es einfach mal auszuprobieren. In diesem Beitrag beschreibe ich dir wertvolle Gründe sowie die derzeit bekannten Auswirkungen und Benefits die mit regelmäßiger Meditation verbunden sind.

Solltest du dich noch nie mit Meditation beschäftigt haben, ist ein Anfängerkurs bzw. eine Anleitung meiner Ansicht nach die beste Wahl. Damit unterstützt du einen angenehmen und nachhaltigen Einstieg in diese Praxis.

Da es unterschiedliche Arten und Techniken gibt, empfiehlt es sich, dass du dich vor Beginn mit den Grundlagen vertraut machst, anschließend auf Basis der persönlichen Präferenzen entscheidest wie bzw. mit welcher Art oder Technik du beginnen möchtest.

MeditationX ist ein von mir entwickelter Meditationskurs für Anfänger; er beinhaltet wertvolles Hintergrundwissen sowie alle Grundlagen und Techniken die für den Einstieg wichtig sind, inkl. 5 geführten Meditationen (Audiovisuell) für unterschiedliche Anwendungsbereiche (Liebe, Heilung, Berufung, Fokus, Loslassen).

Auswirkungen und Benefits

Warum wir meditieren sollten

Sicher gibt es gute Gründe dafür, dass du dich für das Thema Meditation interessierst. Welche Ziele du auch immer verfolgst, regelmäßiges meditieren wirkt sich auf fast alle Lebensbereiche positiv aus. Zu den nachweislich bekannten Benefits zählen unter anderem.:

  • Positive Veränderung der Gehirnstruktur
  • Steigerung des Kurz- und Langzeitgedächtnis
  • Unterstützt Kreativität & Innovation
  • Reduziert die Reaktion auf emotionale Bilder
  • Fördert das allgemeine Wohlbefinden

Die Auswirkungen von Meditation auf den menschlichen Körper konnten bereits in vielen wissenschaftlichen Studien nachgewiesen werden. Im Kurs gehe ich auf 3 bekannte Studien etwas näher ein.

Studien, die im Kurs besprochen werden:

Inhaltsverzeichnis

Kursinhalte im Überblick

  1. Einleitung
  2. Bewusstsein
  3. Erwachen
  4. Was ist Meditation?
  5. Warum wir meditieren sollten
  6. Studien & Nachweise
  7. Arten der Meditation
  8. Achtsamkeit & Selbstwahrnehmung
  9. Meditationsübungen
  10. Bücher & Apps
  11. Nächste Schritte

Kursinhalte in Google Docs ansehen

Meditation ist simpel. Sie bedarf keiner komplexen Praktiken. Sie ist tanzen, sie ist singen. Sie ist in Stille zu sitzen.

Osho

Meditieren lernen ist einfach

In meditationX vermittle ich dir all das Wissen das nötig ist, um zu verstehen was Meditation ist, welche Arten es gibt und welche Benefits mit regelmäßiger Praxis verbunden sind.

Ich stelle wissenschaftliche Studien vor die zeigen, dass sich bereits ein 8-wöchiges Meditationstraining positiv auf die Gehirnstruktur und auf das eigene Wohlbefinden auswirkt. Die vorgestellten Studien zeigen zudem, dass die folgenden Effekte mit regelmäßiger Meditation einhergehen:

  • Mentale & körperliche Leistungssteigerung
  • Konzentrationsfähigkeit / Fokus steigt
  • Erinnerungsvermögen nimmt zu
  • Bewusster Einfluss auf emotionale Reaktionen steigt
  • Steigerung von Kreativität und Innovationsfähigkeit
  • uvm.

Wir führen eine 10-minütige, geführte Sitz- und Gehmeditation durch, damit dir der Einstieg so einfach wie möglich gemacht wird.

Wir gehen zudem auf das Thema Achtsamkeit ein. Darüber hinaus stelle ich dir 3 Achtsamkeitsmeditationen vor, nämlich das Achtsame Atmen, den Bodyscan und die Fähigkeit, generell im Alltag achtsam zu sein.

Die Achtsamkeits- und Meditationsübungen solltest du mindestens 8 Wochen lang in deine tägliche Routine integrieren, ansonsten könnten positive Effekte ausbleiben.

Alles was du wissen musst wird dir im Kurs nochmal detailliert erklärt und vorgestellt.

Solltest du Fragen zum Kurs oder generell zum Thema Meditation haben, kannst du dich natürlich jederzeit bei mir melden.

Author

Kommentar verfassen